70 Jahre Faszination MASTERTENT & Eventequipment

„Das Faszinierende an der Zukunft ist, dass wir sie gestalten können“. Getreu nach diesem Motto gestaltet MASTERTENT bereits seit 70 Jahren seine Zukunft. Die Wurzeln des Unternehmens Zingerle, welches hinter der Marke MASTERTENT steckt, reichen bis ins Jahr 1948 zurück.

Seit der Gründung des Unternehmens durch Franz Zingerle im Jahre 1948 wird das Unternehmen von der Familie Zingerle geführt. Tradition, Qualität und Innovation sind nur einige wenige Werte, die das Denken des Unternehmens über die Jahre geprägt haben.


Von der kleinen Werkstatt zum internationalen Unternehmen

Franz Zingerle startete vor mittlerweile 70 Jahren, im Jahre 1948, mit vielen Ideen seine eigene Werkstatt. Damals hatte er mit der Produktion von Maschinen für Land-, Haus- und Umwelttechnik alle Hände voll zu tun. Heute produziert MASTERTENT - als weltweit führender Hersteller - hochqualitative Faltzelte und Bierzeltgarnituren.

Georg Zingerle, Firmeninhaber der Zingerle AG, zeigt sich erfreut über das 70-jährige Firmenjubiläum: „In erster Linie möchte ich mich bei allen Kunden und Partnern bedanken, die uns schon seit Jahrzenten das Vertrauen schenken. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an das gesamte Team, welches es immer wieder aufs Neue schafft, die Anliegen unserer Kunden zufrieden zu stellen. Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums freut es mich zudem, dass der Grundstein für den Fortbestand des Familienunternehmens in die 3. Generation bereits gelegt wurde.“


Werte und Ziele die den Erfolg auszeichnen

Das Tun und Handeln des Traditionsunternehmens ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen, respektvollem Umgang, Begeisterung, langfristigem Erfolg und einer klaren Zielorientierung. Das kontinuierliche Lernen, höchste Qualität und die innovative Denkweise führen MASTERTENT Produkte immer weiter nach oben.

Die Ziele für die nächsten 70 Jahre sind hoch gesteckt: MASTERTENT möchte weitere Marktanteile gewinnen und weiter expandieren. Neben neuen Produkten werden die bestehenden Produkte mit Sicherheit weiterentwickelt und verbessert werden, denn „Das Faszinierende an der Zukunft ist, dass wir sie gestalten können“.

 
05.09.2018