Kicken für einen guten Zweck

MASTERTENT tritt zur Verteidigung des Lions Cup Pokals an.

Am kommenden Wochenende ist es soweit und das Team MASTERTENT geht in die Titelverteidigung beim Lions Cup. Das bereits zum 13. Mal ausgetragene Firmenfußballturnier des Lions Club München-Keferloh findet am Sonntag den 19.02.2017 von 10 bis 17 Uhr in der Sporthalle in Haar Egelfing statt.

Neben dem sportlichen Aspekt steht auch dieses Jahr wieder der wohltätige Zweck des Turniers im Mittelpunkt.


Helfen wo akute Not herrscht

„Nicht alle Menschen in unserer Gesellschaft haben das Glück, gesichert in Wohlstand zu leben. Helfen wo akute Not herrscht ist Eines, Voraussetzungen schaffen, um Not zu vermeiden, das Andere.“

Vor diesem Hintergrund konnte der Lions Club München-Keferloh seit der Gründung im Jahre 1991 über 1,1 Mio € Spendengelder sammeln und damit viele gemeinnützige Projekte unterstützen. Die Hilfe des Lions Club beginnt bei den Kindern mit der Aktion „Be a Winner“ und wird mit der Unterstützung der Nachbarschaftshilfe und der Haarer Tafel fortgesetzt. Ebenso profitiert die Bürgerstiftung von dem Lions-Engagement.

In diesem Jahr wird es bei dem Fußballturnier auch wieder eine Tombola mit tollen Preisen, wie Laptop, Smartphone, Flatscreen-TV, Fahrrad, Urlaubsreisen, Hotel- und Verzehr-Gutscheine, uvm. geben. Wie die Einnahmen aus der Tombola werden auch die Startgelder von den namenhaften Firmenteams, wie Volkswagen Financial Services, Microsoft, Klinikum Harlaching, Webasto, VR Bank München Land, Kugler Feinkost uvm., zu 100% in die unterstützen Projekte fließen.

 
13.02.2017