Lake Garda Cycling Marathon

Am 3. April 2016 wurde in Torbole der erste “Lake Garda Cycling Marathon“ ausgetragen.

Das vom Sportverein “Garda Supersport” organisierte Radrennen fand zum ersten Mal statt und trug den Titel “International Lake Garda Cycling Marathon – Gedenkradrennen für Gianni Carpentari”. Der Radmarathon führte durch das Hinterland des Gardasees im Osten. Start war am Sonntag, den 3. April 2016 um 8:30 Uhr in Torbole, wohin die 400 Teilnehmer nach einer Strecke von 131 km mit einem Höhenunterschied von 1700 Metern auch wieder zurückkehrten.

Mastertent unterstützte die Veranstalter mit seinem neuen Projekt „Verleihpark“: Der Kunde bekommt unentgeltlich Mastertent Faltzelte geliehen und macht im Gegenzug dafür Werbung für die Marke vor, während und nach dem Event. Beim Lake Garda Cycling Marathon waren 18 Zelte vor Ort, die für die Bereiche Versorgung, Erste Hilfe, Startnummernausgabe und Jury/Zeitmessung/Speaker verwendet wurden.
 
28.04.2016
von Mastertent
 
+ Bookmark
 
 

 

 
 
 
 


 

 
 
Wählen Sie Ihr Land Sprache wählen