Lussarissimo 2018

Der Lussarissimo besteht aus einer Reihe von Sportveranstaltungen. Dazu gehören ein Master-Riesenslalom, ein nächtliches Skibergsteigen und der sog. Lussarissimo Classic, der längste Parallel-Riesenslalom der Welt.

Alle Wettbewerbe finden in Tarvis (UD) auf den Weltcup-Pisten des Monte Lussari statt. Die Besonderheit des Parallel-Riesenslaloms: die Teilnehmer können ihren Gegner auswählen, so dass es sich nicht nur um einen Lauf gegen die Zeit, sondern auch gegen einen direkten Rivalen handelt. Viele Teilnehmer planen Lussarissimo jedes Jahr fest in ihren Terminkalender ein, um sich auf der 4 km langen und komplett freien Piste in einem aufregenden parallelen Zweikampf mit anderen zu messen.

Das Teilnehmerfeld erstreckte sich von Amateuren bis hin zu ehemaligen FIS Athleten wie Daniela Merighetti, Alessia Pittin, Lucia Mazotti und der ehemalige österreichische Erfolgsläufer Christian Mayer. Der ehemalige slowenische Rennläufer Jure Kosir konnte aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr nicht teilnehmen, hat sich aber bereits für den Lussarissimo 2019 fix angemeldet, ebenso wie die Skisportlegende Franz Klammer, welcher heuer aus terminlichen Gründen absagen musste, nächstes Jahr aber ebenfalls dabei sein will.

MASTERTENT als technischer Sponsor stellte 6 Stück Faltzelte 3x3 m zur Verfügung, welche im Start- und Zielbereich für die Zeitmessung und die Siegerehrungen aber auch als Versorgungszelte genutzt wurden. Ob Schnee, Regen oder Sonnenschein – MASTERTENT ist Ihr verlässlicher Partner bei jeder Witterung!
 
12.04.2018