MASTERTENT ganz cool am Pool

Das internationale Cool Swim Meeting in Meran

Die 2. Auflage des internationalen Schwimmwettbewerbs „Cool Swim Meeting“ geht in diesem Jahr von 16. bis 18. Juni in Meran über die Bühne. Neben zahlreichen großen Namen aus der italienischen Schwimmszene, wie Olympiasieger Gregorio Paltrinieri und der Olympiadritte Gabriele Detti, warten in diesem Jahr fünf Wettkampfabschnitte auf die Athleten.

Das zweite Cool Swim Meeting in Meran wird im Juni von den beiden Schwimmsektionen des AS Meran und des SC Meran ausgetragen. Dank der Teilnahme von Olympiasieger Gregorio Paltrinieri und dem Olympiadritten Gabriele Detti wird das Cool Swim Meeting in Meran zu einer der wichtigsten Veranstaltungen in Italien. Nicht zuletzt, weil es die Generalprobe für viele Spitzenschwimmer vor der bevorstehenden WM in Budapest (23. - 30. Juli) sein wird.


Paltrinieri und Detti sind nur zwei der großen Namen

Neben den zwei Stars der italienischen Schwimmszene, Paltrinieri und Detti, werden noch weitere große Namen der italienischen Schwimmszene in Meran anzutreffen sein. Darunter wird auch Laura Letrari zu sehen sein, die sich in Meran ihr Ticket für die WM holen möchte.


MASTERTENT inmitten der großen Stars

MASTERTENT, offizieller Sponsor der zweiten Auflage des Cool Swim Meetings in Meran, wird mit seinen insgesamt 24 Faltzelten ganz cool am Pool posieren. Die Faltzelte werden entlang des Beckens für alle Sportler zur Vorbereitung und als Relaxing-Zone zur Verfügung stehen. Zudem dienen sie als Überdachung für die gesamten Schiedsrichter und als Umrahmung der Startsprünge der großen Stars ins kalte Wasser.

Bereits im letzten Jahr konnte MASTERTENT in Brixen bei der 8. Italienmeisterschaft im Schwimmen für Menschen mit mentaler Behinderung (FISDIR) dabei sein und mit seinen Faltzelten den besonderen Schwimmern in Brixen (wir haben berichtet) einen tollen Rahmen rund um die Veranstaltung bieten.


 
13.06.2017