Rendezvous mit MASTERTENT

Wien. Am 10. September organisierte die „Grünen Landstraße“ ein Bezirksfest am Kardinal-Nagl-Platz. Das Motto des jährlichen Events der Grünen lautete in diesem Jahr: „Rendezvous am Platz – Begegnung findet Stadt“.

Das Programm der Veranstaltung war vielseitig und bot Groß und Klein ein unterhaltsames Programm mit Yoga, Yogalates, Zaubershow für Kinder, einen Graffiti-Workshop umrahmt von Live-Musik, DJs, köstlichen Snacks und Drinks. Das Programm ließ dennoch viel Spielraum für Gespräche über Veränderungen und Verbesserungspotential in der Stadt Wien, für Fragen und Antworten zur (Homo/Hetero/Bi)Sexualität, zu Flucht und Asyl oder zur Integration. Aber auch für Fragen zum Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen hatte die „Grünen Landstraße“ ein offenes Ohr.


MASTERTENT – die erste Wahl bei Parteien


Für die richtige Überdachung sorgten MASTERTENT-Faltzelte, die am gesamten Kardinal-Nagl-Platz aufgestellt wurden. Bereits in der Vergangenheit haben sich die Grünen ein MASTERTENT Faltzelt angeschafft, welches nicht nur für Wahlkämpfe eingesetzt wird, sondern auch für andere Veranstaltungen, wie zum Beispiel das vergangen Event „Rendezvous am Platz“.

Besonders im Wahlkampf überzeugen MASTERTENT Faltzelte auf ganzer Linie: Ein sekundenschneller Aufbau ohne Werkzeug, keine sperrigen Einzelteile, die zusammengesteckt werden müssen, die Möglichkeit der vollflächigen Bedruckung für mehr Sichtbarkeit und die beste Qualität der Materialien sind nur wenige Punkte die überzeugen.

Jetzt dein Parteizelt sichern und ein unverbindliches Angebot anfordern >>
 
15.09.2016
von Mastertent
 
+ Bookmark
 
 

 

 
 
 
 


 

 
 
Wählen Sie Ihr Land Sprache wählen