Sterzinger Joghurttage: Joghurt-Fans hereinspaziert

Vom 7. bis 15. Juli locken die Sterzinger Joghurttage bereits zum 20. Mal zahlreiche Joghurt-Fans aus Nah und Fern nach Sterzing. Mittelpunkt des Events: der Sterzinger Joghurt.  

Ein buntes und genussvolles Programm lässt die Herzen von Joghurtliebhabern deutlich höher schlagen.

Wie kommt der Joghurt vom Bauernhof ins Verkaufsregal?

Zusammen mit den umliegenden Hotels und Gastbetrieben gewährt der Milchhof Sterzing beeindruckende Einblicke hinter die Kulissen des Sterzinger Joghurts. Die Etappen führen, im Rahmen der Sterzinger Joghurttage, über Herkunft, Verarbeitung bis hin zur Zubereitung. 

Das Programm ist so vielfältig, wie die Joghurtpalette des Sterzinger Milchhofs: vom Showcooking am Eröffnungstag, über das Almenfest und dem Bauernhof-Tag bis hin zur Laternenparty und Honigwanderung. Natürlich kommen auch die Kleinen nicht zur kurz und dürfen sich über einen Joghurt-Filmnachmittag, den Affen Bobby und das Familienfest am letzten Tag freuen.

Programm "Joghurttage Sterzing" downloaden >>


1,5 Mio. Becher Joghurt und 10 MASTERTENT Lodenzelte

Beeindruckt der Sterzinger Milchhof mit  der Produktion von 1,5 Mio. Bechern Joghurt pro Tag, beeindruckt MASTERTENT mit seinen Lodenzelten während der Sterzinger Joghurttage. Sie bilden während der Tage den passenden Rahmen für das Event. Das alpenländische Flair der Lodenzelte, kombiniert mit dem traditionsreichen Sterzinger Joghurt ergeben ein perfektes Bild... und dann noch dieser Genuss eines frischen Joghurts... einfach unbezahlbar!

 
28.06.2018