Vor einem Gebäude steht ein blauer Desinfektionstunnel. Die Person ist gerade dabei dort hindurch zugehen, damit er von Kopf bis Fuß desinfiziert wird und somit geschützt ist.
Trennwand steht zwischen den Tischen im Gastgarten. Das Paar sitzt an einem gedeckten Tisch. Dahinter sieht man noch eine bedruckte Trennwand.

Lösungen für Wirtschaftstreibende

Sie suchen nach Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen vor dem zirkulierenden Corona-Virus schützen können?

Als europäischer Hersteller von Faltpavillons sind wir dank eigener Produktion besonders flexibel und können uns schnell den neuen Anforderungen in dieser schwierigen Corona-Krise anpassen. 

Anstatt Faltzelte für Veranstaltungen herzustellen, produzieren wir derzeit vorwiegend COVID-19-Test-Stationen, Desinfektionstunnel, Schutz-Trennwände für Restaurants oder Pick-Up-Service-Stationen.

Diese Entwicklungen könnten auch Ihren Arbeitsalltag erleichtern und Ihre Mitarbeiter, Besucher, Kunden, Lieferanten und letzlich das gesamte Unternehmen schützen. 

Lesen Sie hier alle Details zu unseren neuen Zelt-Lösungen.

Download Informationsbroschüre Expertenrat einholen

Trennwände zum Schutz in der Gastronomie

Wie wird es wohl sein, wenn wir uns das erste Mal wieder in Restaurants und Bars verabreden können?

Sehr wahrscheinlich wird es noch eine ganze Weile dauern, bis wir uns wieder "normal", wie vor der Corona-Krise in einem Restaurant oder einer Bar aufhalten dürfen. Damit Ihre Gäste sowie auch Ihre Mitarbeiter möglichst geschützt bleiben, empfehlen wir den Einsatz von flexiblen Trennwand-Systemen in Ihrem Restaurant- oder Barbereich. 

Wie funktioniert's?

Eine Trennwand besteht aus zwei Aluminiumstehern und einem Stoffpaneel, welches zwischen die Steher gespannt wird und so für den notwendigen Schutz zwischen zwei Tischen sorgt. Die mobilen Trennwände können modular erweitert werden. Die Anordnung der Trennwände kann so je nach Räumlichkeit flexibel gestaltet werden. Ecklösungen, Nischenlösungen sowie verbundene Trennwände sind möglich.

Die Farbe der Aluminumsteher kann aus den 3 Standardfarben Schwarz, Ecru und Silber gewählt und die Stoffpaneele individuell bedruckt werden. Alternativ kann das Stoffpaneel auch durch transparentes PVC ersetzt werden. Somit kann das schützende Trennsystem individuell Ihrem Ambiente angepasst werden.

Abmessungen:
  • Höhe Steher: 1,80 m / 1,50 m / 1,35 m / 1,05 m
  • Breite Stoffpaneel: 1,73x1,27 m / 1,73x0,9 m 

Auf Anfrage sind auch weitere Maße und Farben möglich.

Sie sind ein Getränkehändler? Nutzen Sie die Trennwände für Ihre Werbung!


Ein Mann steht im Desinfektionstunnel und wird vom Kopf bis Fuß desinfiziert, sowie auch sein schwarzer Rucksack den er extra besprühen lässt.
Desinfektions-Tunnel

Die Hygienestandards sind so hoch wie nie zuvor. 

Es gilt nach wie vor verantwortungsvoll zu handeln und alles zu tun, um dem Virus keine Ausbreitungsmöglichkeiten zu geben. Deshalb wird schon seit Ausbruch des Virus großflächig desinfiziert. Bestimmt gilt in Ihrem Unternehmen dasselbe hohe Maß an Sorgfalt. 

Um die Ansteckungsgefahr weiter zu reduzieren, können vor dem Eingangsbereich Ihres Hotels, Supermarkts oder Firmengebäudes sogenannte Desinfektionstunnels aufgebaut werden.

Der Desinfektions-Tunnel ist eine Sonderkonstruktion bestehend aus einer Aluminiumstruktur mit Dach und Seitenwänden, welche mit einem Düsensystem ausgestattet ist. Die rostfreie Düsenlinie ist mit einer externen Pumpstation verbunden, welche das Desinfektionsmittel in die einzelnen Düsen leitet. Diese sorgen für die Zerstäubung von dem Desinfektionsmittel zu vielen winzigen Tröpfchen, welche einen sehr feinen Nebel bilden. Dieser legt sich schließlich auf alle Oberflächen wie Kleidung, Schuhe oder sonstige Gegenstände im Tunnel. 

Dadurch werden jegliche Viren, Bakterien und Pilze, die auf Kleidung oder Taschen haften bleiben, die selbst bei einem negativen Corona-Nachweis unbemerkt ins Gebäude gelangen könnten, sicher eliminiert.

Vor Betreten von Fabrikshallen, Sportstätten, Einkaufszentren oder Flughäfen können mehrere Personen gleichzeitig desinfiziert werden.


Präventives Fiebermessen

Mit der neu entwickelten Zelt-Kabine ist uns eine kleine Revolution in der derzeitigen und noch für unbestimmte Zeit anhaltenden Corona-Krise gelungen.

Dank Rundumschutz durch Seitenwände mit integrierten Armgamaschen, erleichtern diese Zelt-Kabinen im Sanitätswesen dem Krankenhauspersonal bereits erheblich die Arbeit, da sie ohne das Tragen von Schutzanzügen einen Abstrich von Patienten entnehmen können. 

Um als Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter und Kunden zu schützen und um zu verhindern, dass unbemerkt infizierte Mitarbeiter oder Hotelgäste in das Gebäude gelangen, ist es ratsam, vor Betreten alle Personen auf eine erhöhte Körpertemperatur hin zu überprüfen.

Die Person, welche die Tests durchführt muss stets Einweghandschuhe sowie eine medizinische Schutzmaske tragen. 

Die Zelt-Kabine ist standardmäßig in den Größen 1,5x1,5m und 1,5x3m verfügbar. Kontaktieren Sie uns, um weitere Größen zu erfahren.


Das Kind trägt eine Schutzmaske.
Mann mit weißer Schutzmaske.
Frau näht weiße Stoffmaske.
Wiederverwendbare Stoffmasken

Als europäischer Hersteller von Faltpavillons, haben wir neben zahlreichen neuen Zelt-Lösungen auch eigene wiederverwendbare Stoffmasken entwickelt, die ab sofort in unserer hausinternen Näherei genäht werden.

Dank verschiedener Stofffarben und Größen für Kinder und Erwachsene sowie eines elastischen Gewebes, haben wir für jeden das passende Modell. Sie müssen also kein Verrutschen der Stoffmaske oder ein eingeschränktes Sichtfeld fürchten. Hoher Tragekomfort ist Ihnen sicher!

Die Stoffmasken sind nicht FFP2 oder FFP3 zertifiziert und daher nicht für den medizinischen oder chirurgischen Einsatz geeignet. 


Sichere Warenannahme

Für maximale Sicherheit aller Lagerarbeiter und Spediteure.

Seit Ausbruch der Lungenkrankheit haben Spediteure keinen einfachen Job. Restaurants auf den Raststätten sind geschlossen und beim Abladen der Ware am Zielort darf das Unternehmen meist nicht mehr betreten werden.

Mit unserer mobilen Warenannahme-Station ermöglichen wir kontaktlosen und sicheren Austausch zwischen Spediteur und Mitarbeiter. Lieferscheine können bequem auf der Theke unterzeichnet und vom Lagermitarbeiter hinter einer verschlossenen Wand entgegengenommen werden.

Lagermitarbeiter und Fahrer sind so vor einer Ansteckung geschützt und die Warenannahme kann sicher erfolgen.

Komplett-Lösung: 

Faltzelt der Größe 1,5x3 m, Innenkabine 1,5x1,5 m, rundum geschlossene Seitenwand mit Rolltür und transparente PVC-Schutzwand mit einer schmalen Öffnung, Theke für innen und außen, 4 Bodenplatten für den Außenbereich


Das mobile Besucherzentrum von Innen. Somit sind Besuche im Altersheim wieder erlaubt.
Mobiles Besucherzentrum

Besuche in Altersheimen können endlich wieder erlaubt werden.

Seit nun mehreren Wochen dürfen Heimbewohner von Altersheimen wegen der COVID-19 Pandemie keinen Besuch mehr empfangen. Als Hersteller von Faltzelten haben wir eine Lösung entwickelt, die einen Besuch in diesen Einrichtungen wieder möglich macht. Um dem Virus keine Chance zu geben, kann vor dem Altersheim ein mobiles Besucherzentrum in nur wenigen Minuten aufgebaut werden.

Dabei wird ein Faltpavillon der Größe 4x2 m aufgestellt, das in der Mitte mittels einer transparenten Schutzwand das Zelt in zwei Teile unterteilt. So kann ein Zusammentreffen von Besuchern und Heimbewohnern kontaktlos und sicher stattfinden.


Komplett-Lösung: 

4x2 m Aluminiumstruktur, Zeltdach aus 12 Stofffarben wählbar, 1 Seitenwand der Länge 6 m mit Fensterfront über die gesamte Höhe, 2 geschlossene Seitenwände zu je 2 m


Pick-Up Service im Einzelhandel

Vermehrt setzt der Einzelhandel auf einen digitalen oder telefonischen Bestellservice. 

Meist fehlt aber das Personal, um die lebensnotwendigen Produkte an alle Personen  auszuliefern. Deshalb setzen vor allem Lebensmittelgeschäfte vermehrt auf den sogenannte "Curbside Pickup" Service. Der Kunde bestellt online seine Ware und holt diese in ausgewählten Shops ab. 

Da im Geschäft selbst meist der notwendige Platz für einen solchen Abholservice fehlt, setzen immer mehr Supermärkte auf Raumlösungen im Freien. 

Unsere flexiblen Kombinationsmöglichkeiten bieten für jede örtliche Gegebenheit die passende Lösung. Der einfache und schnelle Aufbau kommt Ihnen natürlich sehr entgegen, da kein Fachpersonal und kein Werkzeug benötigt werden, um einen Faltpavillon samt Seitenwänden aufzubauen. Für diese Raumlösung im Freien sind keine gesonderten Genehmigungen erforderlich, da es sich um keine Baumaßnahme handelt.

Dabei schützen Sie gleichzeitig Mitarbeiter und Kunden, da weniger Personen in den Supermarkt kommen. 

Bedrucken Sie Ihren Faltpavillon mit Ihrem Logo oder dem Verwendungszweck. So sind Sie für ihre Kunden optimal sichtbar!

Bedrucken Sie Ihr Faltzelt mit Ihrem Logo oder dem Verwendungszweck. So sind Sie für Ihre Kunden optimal sichtbar!

Noch nicht das Passende gefunden?
Kontaktieren
Sie uns
Wofür interessieren Sie sich?*
Unsere Kunden